Sommer 2020

Mitten in München, am kleinen Bavariapark, gibt es noch solch ursprüngliche Natur. Ein Sommersträußchen, von einer lieben Freundin gepflückt und mir mitgebracht!

 

Für uns Alle einen wunderschönen (wenn auch etwas eingeschränkten) Sommer 2020.

Zur entspannten Grundhaltung habe ich ein Gedicht von Matthias Claudius ausgewählt:

Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
mit einem grünen Reis.
Verstecke dich faul in die Fülle der Gräser.
Weil’s wohltut, weil’s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser und hast eine bei dir,
dann spiel, was dir kommt.
Und lass deine Melodien lenken,
von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiss dich.
Es soll dein Denken nicht weiter reichen,
als ein Grashüpferhupf.

Matthias Claudius

 

Ausschreibung und Vorgespräch positiv / 25.05.20

Liebe Frau Mahler,

Gestern hatten wir unsere Team-Besprechung, bei der wir auch über den geplanten Teambildungsworkshop gesprochen haben.
Das gesamte MSS-Team möchte gerne SIE als Trainerin für unseren Workshop!

Wir freuen uns auf einen spannenden Workshop mit Ihnen als Trainerin.

Herzliche Grüße aus K.

Frühling 2020


Frühling

Ja es umgibt uns eine neue Welt!
Der Schatten dieser immergrünen Bäume
Wird schon erfreulich. Schon erquickt uns wieder
Das Rauschen dieser Brunnen, schwankend wiegen
Im Morgenwinde sich die jungen Zweige.
Die Blumen von den Beeten schauen uns
Mit ihren Kinderaugen freundlich an.
Der Gärtner deckt getrost das Winterhaus
Schon der Citronen und Orangen ab,
Der blaue Himmel ruhet über uns,
Und an dem Horizonte löst der Schnee
Der fernen Berge sich in leisen Duft.

J.W. Goethe

“Psychologie im Office” / 03.03.2020, Gütersloh

Inhalt: 1,0
Rhetorik: 1,0
Präsentationsmaterial: 1,0

  • Meine Erwartungen sensibilisiert zu werden, als auch praktische Hinweise zum Umgang im beruflichen Umfeld wurden mehr als erfüllt!
  • Super Moderatorin, lebendige Performance
  • Sehr empfehlenswert
  • Lohendes Seminar, wieder sensibilisiert zu werden
  • Für den nachgeordneten Bereich sehr empfehlenswert
  • Großartige Referentin, sehr interessant und abwechslungsreich
  • Ich nehme sehr viel mit!
  • Gerne einen zweiten Teil des Seminars
  • Ein guter Workshop – es hat mich persönlich weiter gebracht

Winter 2020

Text

Ein grosser Teich war zugefroren

Ein grosser Teich war zugefroren;
Die Fröschlein, in der Tiefe verloren,
Durften nicht ferner quaken noch springen,
Versprachen sich aber, im halben Traum:
Fänden sie nur da oben Raum,
Wie Nachtigallen wollten sie singen.
Der Tauwind kam, das Eis zerschmolz,
Nun ruderten sie und landeten stolz
Und sassen am Ufer weit und breit
Und quakten wie vor alter Zeit.

(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832, deutscher Dichter)

“Psychologie im Arbeitsalltag” / 10.-11.12.2019 Berlin

Gesamteindruck und Seminarinhalt 1.0

Besonders gut hat mir gefallen:

  • Sehr gute Veranstaltung, interessant, wertvoll
  • Unterstützung im alltäglichen Umgang mit Menschen, Kollegen und Vorgesetzten
  • Stressbewältigung und positives Denken
  • Tipps im Umgang mit Konflikten
  • Ich habe viel über Psychologie am Arbeitsplatz gelernt
  • die Erwartungen wurden übertroffen
  • die Typologiearbeit
  • Kurz, knapp, klar

Wie würden Sie die Veranstaltung kommentieren:

  • Alles sehr gut
  • Frau Mahler geht fantastisch auf die individuellen Interessen der Teilnehmenden ein
  • viele Denkanstöße für den Alltag und im Büro
  • sinnvolle Tipps und Tools für den Alltag
  • Super!

Erfolgreich im Kompetenzdreieck zwischen Chef/In und Mitarbeitern / 09.-10.10.2019 Wien

Fachliche Kompetenz der Trainerin 1.0

Präsentation 1.0

Praxisrelevanz 1.0

Alle Erwartungen wurden erfüllt und übertroffen.

Besonders gut hat mir gefallen:

  • die Praxisübungen,
  • auf die Wünsche der Teilnehmenden wurde jederzeit eingegangen,
  • die Geschichten aus dem “Nähkästchen”, die die Theorie manifestierten,
  • viele Beispiele,
  • kein monotoner Vortrag

Kommentare zum Seminar:

  • sehr gelungenes Seminar, Input für jede und jeden in jeder Lebenslage, sehr interessant und hilfreich

Herbst 2019

Bis heute, den 17.10.19 hatten wir einen traumhaften Herbst. Mein persönliches absolutes Highlight war die Zugspitzbesteigung zum Herbstbeginn. Das war schwierig, das war anstrengend und ich bin stolz wie Bolle, dass ich es mit einer Hüttenübernachtung bis ganz nach oben geschafft habe! Ich wünsche Ihnen allen einen fantastischen Spätherbst und einen sanften Übergang in die Winterzeit. Bleiben Sie alle gesund, ich freue mich weiterhin auf eine großartige Zusammenarbeit mit Ihnen und melde mich, wenn München tief verschneit ist und die Loipen mich rufen, wieder.
Herzliche Grüße,
Ursu Mahler

“Der Herbst ist immer unsere beste Zeit.”

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832)